Pressemeldung vom 06.07.2022

Dammann-Tamke: Ministerin Otte-Kinast managt mit ihrem Ministerium die ASP-Krise professionell – Niedersachsen gut auf Ausbruch vorbereitet.

Hannover. „Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast managt die ASP-Krise mit ihrem Haus professionell und hat gegenüber der Öffentlichkeit gut, schnell und transparent kommuniziert. Darüber hinaus wurde der Ausschuss heute auf Initiative der Ministerin umfänglich unterrichtet“, so der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion Helmut Dammann-Tamke nach der heutigen Sitzung des Agrarausschuss.

„Die Betriebe sind in den Ristriktionsgebieten durch den Ausbruch stark betroffen, ausdrücklich auch finanziell. Allerdings profitieren Niedersachsen und alle Betroffenen in dieser Situation von der guten Vorbereitung und Professionalität in Sachen Tierseuchenbekämpfung“, so der Fraktionsvize.

Es müsse jetzt in enger Abstimmung mit der Europäischen Kommission Ziel sein, die Auflagen zu erfüllen um schnell wieder als ASP-frei eingestuft zu werden.