logo
Solidarität mit der Ukraine

#standwithukraine

08.08.2022

Dammann-Tamke: Özdemir steht weiter auf der Bremse bei der Nahrungsmittelproduktion – Aussetzung der Flächenstilllegung ohne Wenn und Aber!

Hannover. „Endlich hat sich Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir auch auf unser Drängen bewegt und will die verpflichtende Stilllegung von landwirtschaftlichen Flächen befristet aussetzen, wie es die EU es bereit vorgegeben hat. Leider lassen seine Äußerungen aber trotzdem nichts Gutes für die Landwirtinnen und Landwirte erwarten. Mit seinen strikten Vorgaben, was wofür angebaut werden darf, schafft er vielmehr ein Bürokratiemonster“, so der stellvertretende Vorsitzender der CDU-Fraktion Helmut Dammann-Tamke. „Özdemir will weiter ein einen…

29.07.2022

Bäumer: Geister-Photovoltaikanlagen in Niedersachsen – Warten auf den Anschluss

Hannover. „Deutschland braucht Energie und Russland erweist sich als unzuverlässiger Gaslieferant bei dem nicht klar ist, welche Mengen er für welchen Zeitraum liefern wird. Deswegen benötigen wir Konzepte zum Energiesparen und gleichzeitig alternative Bezugsquellen für Gas, aber auch für Strom, um die Verwendung von Erdgas zur Stromherstellung deutlich zu reduzieren“, so der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion Martin Bäumer. Dass es in einer solchen Situation Photovoltaikanlagen in Niedersachsen gebe, die fachgemäß…

28.07.2022

Fühner: Förderschulen Lernen erhalten – Warum ist der SPD Ideologie wichtiger als der freie Elternwille?

Hannover. Auf die Pressemitteilung der SPD-Landtagsfraktion zum Volksbegehren der niedersächsischen FDP zum Erhalt der Förderschule Lernen reagiert der bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Christian Fühner, wie folgt: „Das seit 10 Jahren SPD-geführte Kultusministerium hat es einfach nicht geschafft, die Inklusion an unseren Schulen zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler zum Erfolg zu führen. Daran ändert auch die aktuelle Pressemitteilung der SPD-Fraktion nichts. Das Volksbegehren der FDP zum Erhalt…

50 Fraktionsabgeordnete

Dirk Toepffer

Wahlkreis 24 Hannover-Döhren

Geboren am 06. Juni 1965 in Hannover

Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Niedersachsen

Rechtsanwalt

Dr. Bernd Althusmann

Wahlkreis 51 Seevetal

Geboren am  3. Dezember 1966 in Oldenburg

Stellvertretender Ministerpräsident
Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung (18. Wahlperiode)

Dipl.-Pädagoge, Dipl.-Betriebswirt

Jens Nacke

Wahlkreis 72 Ammerland

Geboren am 13. September 1971 in Oldenburg (Oldb)

Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion

Rechtsanwalt

#Justizministerin Barbara Havliza hat bei der #Sicherheit in niedersächsischen #Gerichtssälen einen Schwerpunkt gesetzt und in den vergangenen Jahren zahlreiche Verbesserungen erreicht. Ein weiterer Baustein kann zukünftig die Erprobung neuer #Sicherheitstechnik sein.🧐

Justizministerin Barbara Havliza hat bei der #Sicherheit in niedersächsischen Gerichtssälen einen Schwerpunkt gesetzt und in den vergangenen Jahren zahlreiche Verbesserungen erreicht. Ein weiterer Baustein kann zukünftig die Erprobung neuer #Sicherheitstechnik sein. 🧐

#Gericht ...#Gerichtssaal #Justiz #Niedersachsen

Wir stehen zu unseren erfolgreichen und für unsere Kinder so wichtigen Förderschulen. Denn wir wollen die beste, individuelle Förderung für alle Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen weiter gewährleisten und die Wahlfreiheit der Eltern erhalten. Unser Ziel ist es daher, alle ...Förderschulen zu erhalten und zu inklusiven Kompetenzzentren weiterzuentwickeln, die die Inklusion an benachbarten anderen Schulformen unterstützen und so ein gutes Miteinander aller Schulformen gewährleisten. #Förderschule #Inklusion #Niedersachsen

Das Ende der Bundesförderung für Sprach-Kitas durch das #Bundesfamilienministerium zeigt deutlich, dass mit der Politik der #Ampel🚦 die frühkindliche #Bildung bei der #Bundesregierung auf der Strecke bleibt. #Kita @bmfsfj
Die Pressemitteilung von @christianfuehner findet ihr auf unserer ...Homepage.

Das Ende der Bundesförderung für Sprach-Kitas durch das #Bundesfamilienministerium zeigt deutlich, dass mit der Politik der #Ampel🚦 die frühkindliche #Bildung bei der #Bundesregierung auf der Strecke bleibt. #Kita
Pressemitteilung von @cfuehner ➡️ https://cdultnds.de/2022/07/112/

1200 #Wölfe bis 2030 in #Niedersachsen sind zu viel!

Jetzt muss die Ampel🚦in Berlin ihre Hausaufgaben machen und endlich den Koalitionsvertrag abarbeiten, damit das #Bundesnaturschutzgesetz im Sinne der #Weidetierhalter geändert werden kann.

Die Pressemitteilung von ...@frankschmaedeunterwegs findet ihr auf unserer Homepage.

#wolf

1200 #Wölfe bis 2030 in #Niedersachsen sind zu viel!
Jetzt muss die Ampel🚦 in Berlin ihre Hausaufgaben machen und endlich den Koalitionsvertrag abarbeiten, damit das #Bundesnaturschutzgesetz im Sinne der Weidetierhalter geändert werden kann.
PM ▶️: https://cdultnds.de/2022/07/111

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen schönen Start in die Sommerferien. ☀️ #Sommerferien2022