Martin Bäumer

Kontakt

Kurzbiografie

Geboren am 3. Oktober 1967 in Mineola, New York, USA

Mitglied im Niedersächsischen Landtag seit 4. März 2003 (15. Wahlperiode)

Sparkassenbetriebswirt
Finanzökonom (ebs)

Wahlkreis

Wahlkreis 76 Georgsmarienhütte

Persönliche Links

Sprecher der Arbeitskreise

Funktionen

  • Stellv. Vorsitzender für Umwelt und Petitionen
  • Fraktionsvorstand
  • Bäumer: Geister-Photovoltaikanlagen in Niedersachsen – Warten auf den Anschluss - Hannover. „Deutschland braucht Energie und Russland erweist sich als unzuverlässiger Gaslieferant bei dem nicht klar ist, welche Mengen er für welchen Zeitraum liefern wird. Deswegen benötigen wir Konzepte zum Energiesparen und gleichzeitig alternative Bezugsquellen für Gas, aber auch für Strom, um die Verwendung von Erdgas zur Stromherstellung deutlich zu reduzieren“,…

  • Bäumer: „Klimagesetz stellt die Weichen, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu beschleunigen“ - Hannover. „Das heute im Umweltausschuss endgültig auf den Weg gebrachte Niedersächsische Klimagesetz (NKlimaG) ist ein Meilenstein in der Klimapolitik des Landes und wir haben unser Land innerhalb kürzester Zeit einen riesigen Schritt beim Klimaschutz nach vorne gebracht“, so der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Martin Bäumer. Erstmals seien verbindliche Flächenziele für den Ausbau…

  • Bäumer: So wird das nichts: Umweltministerium produziert Rechtsunsicherheit - Hannover. Nachdem bekannt geworden war, dass Scheunenfeten und ähnliche Feiern, die zum Kulturgut des ländlichen Raums zählen, nur noch mit einer Baugenehmigung möglich sind, hatte die CDU den Bauminister Olaf Lies aufgefordert, den ursprünglichen § 47 der Niedersächsischen Versammlungsstättenverordnung (NVStättVO), der eine Ausnahmegenehmigung mit geringem Aufwand für Antragsteller und Baubehörden…